Körnerkissen

21,90 

Rapssamen
40 cm x 28 cm

1 vorrätig

Kategorie: Schlagwörter: ,

Ein Körnerkissen hilft zuverlässig bei Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich, lindert Bauchschmerzen und wirkt wohltuend bei Unterleibskrämpfe.

Befüllt ist das Wärmekissen mit gereinigten Rapssamen. Damit das Kissen schön flach bleibt und sich die angenehme Wärme gleichmäßig verteilt, habe ich das Kissen in zwölf Kammern unterteilt.

Warum Rapssamen?

Rapssamen bestehen zum größten Teil aus Öl. Das hat den Vorteil, dass der Samen die Wärme länger speichern kann als ein wasserhaltiger Kern z. B. Kirschkerne. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Samen so klein und fein sind und sich an jeder Körperstelle anschmiegen. So kannst du dich auf das Kissen legen, um zum Beispiel deinen unteren Rücken zu wärmen, ohne das die Körner unangenehm piken und zwicken.

So einfach wärmst du dein Kissen auf:

Du hast zwei Möglichkeiten, das Kissen zu erwärmen.
Im Backofen bei ca. 100 Grad für 10–12 Minuten oder in der Mikrowelle für ca. 1–3 Minuten je nach Wattzahl deines Gerätes (400-600 Watt)

Ebenso kannst du das Kissen gekühlt anwenden. Dafür steckst du dein Kissen in eine Frischhaltedose oder Gefrierbeutel (damit es keine Gerüche und zu viel Feuchtigkeit aufnimmt). Lege es nun, je nach Kältewunsch für ein paar Stunden in den Kühlschrank oder ins Gefrierfach.

Wichtige Hinweise:

  • Bitte lasse das Wärmekissen beim Erhitzen nicht unbeobachtet. Wenn das Kissen zu lange erwärmt wird, kann es verbrennen oder Feuer fangen.
  • Unterschätze bitte nicht, Rapssamen können sehr heiß werden, vermeide nach dem erhitzen den direkten Hautkontakt, um dich nicht zu verbrennen.
  • Kinder sollten das Kissen nur unter Aufsicht eines Erwachsenen benutzen.

Merkmale:
Größe: ca. 40 cm x 28 cm
Gewicht: ca. 740 Gramm
Material: Baumwollstoffe 100 %

Füllung: gereinigte naturbelassene Rapssamen